Wählen Sie einen Begriff:

Transmissionswärme Verlust

Über die Bauteilflächen der gesamten Gebäudehülle, die das zu beheizende Innenvolumen einschliesst, wird Energie an die Umgebung abgegeben. Dies wird als Transmissionswärmeverlust bezeichnet und für Berechnungen von energetischen Werten eines Gebäudes genutzt. Beschrieben wird der Transmissionswärmeverlust als U-Wert, kurz für den Wärmedurchgangskoeffizienten. Für die Einsparung von Energie und Kosten ist es wichtig, den U-Wert so gering wie möglich zu halten, was durch eine guten energetischen Standard der Bauteile erreicht wird. Dafür geeignet sind zum Beispiel Dämmmaterialien mit möglichst niedrigem U-Wert. Geeignete Wärmedämmmaßnahmen sollten gut geplant werden, um das größtmögliche Einsparpotenzial zu erreichen.

Weiterführende Begriffe

Service-Navigation

Inhaltsverzeichnis Seite drucken

Energieberater finden

Finden Sie hier Ihren Energieberater oder Ihren Berater für unsere weiteren Angebote:

Energiecheck

Testen Sie jetzt Ihr Sparpontenzial im Energieverbrauch
Zum Energiechecker